Check tour

Altmark

Altmark
© Tourismusverband Havelland e.V.
Der schöne Norden Sachsen-Anhalts:

Mittelalterliche Fachwerkstädte und weite Landschaften prägen die Altmark.

Hier liegen die Wurzeln Preußens und die historischen Bauwerke zeugen von einer langen Geschichte. Romanische Baukunst und historische Hansestädte inmitten der ländlichen Idylle. Urlauber finden hier vor allem Ruhe, Genuss und Sportmöglichkeiten. Malerische Wander- und Radwege ziehen sich durch die Region.

Die regionale Küche, die Kultur bei Festen, Musik und Theater und auch die vielfältigen Unterkünfte vom Schlosshotel bis zum Campingplatz bieten Urlaubsfeeling.

Die 8 Hansestädte der Region sind Stendal, Salzwedel, Tangermünde und Werben, Seehausen und Osterburg sowie die Hansestadt Havelberg und Gardelegen. Im Jahr 1998 schlossen sie sich zum "Altmärkischen Hansebund" zusammen.

Die Hansestadt Stendal liegt mit ihren 18 Ortsteilen im Herzen der Region und ist die größte Stadt der Altmark. Bereits im 15. Jahrhundert entwickelte sie sich zur aufstrebenden Hansestadt und besitzt eine malerische Altstadt aus dieser Zeit mit charakteristischen Backsteingebäuden, wie dem Dom mit seinen Buntglasfenstern, beeindruckenden Kirchen, den Stadttoren und dem Rathaus mit der ältesten deutschen Holzschnitzwand des Jahres 1462 und der Kolossalfigur des Rolands. Das Uenglinger Tor ist eines der schönsten Stadttore der norddeutschen Backsteingotik.

Auch ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot findet sich in Stendal. Das Altmärkische Museum befindet sich in der ehemaligen Klosteranlage und zeigt die Regional- und kulturhistorische Geschichte. Ein Museum ist auch dem Begründer der klassischen Archäologie und Kunstgeschichte und Sohn Stendals, Johann Joachim Winckelmann, gewidmet. Das Theater der Altmark ist das Landestheater Sachsen-Anhalt-Nord.

Für Erholungsmöglichkeiten sorgen die Elbauen, der Stadtsee und -forst, der Tiergarten, das Schwimmbad und weitere Sportanlagen. Sehenswert sind auch die Wische und die Storchennester der Stadt. Zudem findet jährlich im Juni das traditionelle Rolandfest statt.

Die Hansestadt Salzwedel zählt zu den geschichtsträchtigsten Orten Deutschlands und besitzt eine mittelalterliche Altstadt mit beeindruckenden Bürger- und Fachwerkhäusern, Kopfsteinpflaster und gotischen Backsteinkirchen. Die Stadtmauer mit ihren Toren und Türmen ist 1850 Meter lang und umgibt Teile der mittelalterlichen Burg. Auch das Geburtshaus von Jenny Marx, der Ehefrau von Karl Marx befindet sich hier.

Berühmt ist die Stadt auch für ihren Baumkuchen. Das Grüne Band, das Bürgerholz und auch der Märchenpark und Duftgarten an der Warthe bei Ziethnitz bieten Natur und Erholungsmöglichkeiten sowie Spielmöglichkeiten für Kinder. Ebenfalls lohnen sich Besuche des Kunstfestivals "Wagen und Winnen" oder des Tages des offenen Denkmals, der Stadt- und Kreisbibliothek im Jugendstil oder des Danneilmuseums. Weitere Veranstaltungsorte für Konzerte, Theater und Ausstellungen sind die Mönchskirche aus dem 13. Jahrhundert, das ehemalige Lyzeum und das Kulturhaus.

Tangermünde ist eine mittelalterliche Kaiser- und Hansestadt, davon zeugt auch die Stadtmauer der Altstadt mit den Stadttürmen im Stil der norddeutschen Backsteingotik. Von der Burg aus dem 14. Jahrhundert sind noch der Kapitelturm, der Gefängnisturm und das Tanzhaus "Alte Kanzley" erhalten. Im ältesten Wohnhaus der Stadt befindet sich das Burgmuseum. Das gotische Rathaus und die gotische Kirche St. Stephan mit einer der wertvollsten historischen Orgeln Europas sind ebenfalls sehr sehenswert und zählen zu den zahlreichen Baudenkmälern der Stadt. Die St. Nicolaikirche des 12. Jahrhunderts ist heute die "Zecherei St. Nicolai" und die Salzkirche dient als Galerie und Veranstaltungsort.

Die Biedermeierstadt Werben liegt idyllisch in der Landschaft der Wische und bietet zum Sommer- und Weihnachtsmarkt ein echtes Schauspiel Ständen, an denen die Verkäuferinnen und Verkäufer Biedermeier-Kleidung tragen. Die Lambertikapelle aus dem 13. Jahrhundert ist der älteste erhaltene Bau des Johanniter-Ordens in Deutschland und liegt auf dem Komtureigelände. Die ursprünglich spätromanische St. Johanniskirche stammt aus dem Jahr 1150. Aus der Zeit der Hanse stammen das nach 1360 erbaute Elbtor mit Museum und die 1313 gegründete Salzkirche mit Galerie, Konzertraum und Standesamt. Der Elbturm bietet einen Rundumblick auf die Stadt und die Elbauen.

Seehausen bietet eine abwechslungsreiche Naturlandschaft, die sich besonders vielfältig entdecken lässt, zum Beispiel bei einer geführten Kanu- oder Bootstour oder auch zu Pferd.

Ländliches Idyll findet sich auch in Osterburg mit sanierter Altstadt und 30 Dörfern. Der Schlosspark des neugotischen Schlosses im Ortsteil Krumke ist eine der eindrucksvollsten Parkanlagen der Altmark und im Kavaliershaus finden Konzerte statt. Das Kreismuseum befindet sich in einem Fachwerkhaus von 1762 und in dem historischen Dorf Krevese sind ebenfalls Gebäude wie das Kloster, die Kirche und das Herrenhaus mit Gansenorgel zu sehen. Das Biesebad lädt zum Schwimmen im Fluss ein und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

Die Dom- und Inselstadt Havelberg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und besitzt den Dom St. Marien von 1170 mit vollständig erhaltener Klosteranlage an der Straße der Romanik und eine mittelalterliche Altstadt. Auch hier lädt die Flusslandschaft zu Freizeitaktivitäten wie Wandern, Baden oder Bootsfahren ein. Der Yachthafen, das Erlebnisbad, das Wassertouristikzentrum, das Prignitz-Museum und der Abenteuerspielplatz Slawendorf ergänzen das Angebot. Im September findet der beliebte Havelberger Pferdemarkt statt.

Die Hansestadt Gardelegen liegt im Westen der Altmark und bildet mit ihren 49 Ortsteilen die drittgrößte Flächenstadt Deutschlands. Ebenfalls eingebettet in die herrliche Natur, die zum Wandern und Radfahren einlädt, sind hier die historische Altstadt, zahlreiche historische Kirchen in den Ortsteilen sowie das Zisterzienserinnenkloster in Neuendorf und die Wallanlagen von Gardelegen zu sehen. Auch die regionale Gastronomie oder das Erlebnisbad und Freibäder laden zum Genuss und Entspannung ein. Auf dem Rathausplatz findet regelmäßig der Wochenmarkt statt und auch das Hansefest ist sehr beliebt.

Die Städte Arendsee, Bismark, Kalbe, Tangerhütte und Klötze zeigen eine architektonische Verbindung zwischen Stadt und Land. Arneburg liegt mit Fischer- und Schifferhäuschen am Steilhang der Elbe. Auch die vielen kleineren Orte glänzen mit historischen Bauten, sehr sehenswert sind auch die 4500 Jahre alten Hünengräber oder die Deetzer Warthe.

weiterlesen

Orte in der Region Altmark

Aland

Aland ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Aland gehört der Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) [...]

Apenburg-Winterfeld

Apenburg-Winterfeld ist ein Flecken im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt.

Arendsee

Die Stadt Arendsee liegt im Landkreis Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Arneburg

Arneburg ist eine Stadt im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt.

Beetzendorf

Die Gemeinde Beetzendorf liegt im Landkreis Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Bismark

Bismark (Altmark) ist eine Stadt im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt. Das Städtchen, bekannt durch das Adelsgeschlecht der Bismarcks, liegt im [...]

Diesdorf

Der Flecken Diesdorf ist eine Gemeinde im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt.

Flechtingen

Die Gemeinde Flechtingen liegt im Landkreis Börde des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Flechtingen ist Mitgliedsgemeinde und zugleich Hauptsitz der [...]

Gardelegen

Die Hansestadt Gardelegen ist eine Mittelstadt im Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Gardelegen ist nach der Fläche die [...]

Genthin

Die Stadt Genthin liegt im Landkreis Jerichower Land des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Havelberg

Die Dom- und Inselstadt Havelberg liegt im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Hansestadt liegt idyllisch mitten im grünen [...]

Jerichow

Die Stadt Jerichow liegt im Landkreis Jerichower Land (namensgebend war hier die Stadt Jerichow) des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Kalbe

Die Stadt Kalbe (Milde) liegt im Landkreis Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Klötze

Klötze ist eine Stadt im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt. Als staatlich anerkannter Erholungsort liegt die Stadt außerdem zwischen [...]

Osterburg

Die kreisangehörige Hansestadt Osterburg (Altmark) liegt als Einheitsgemeinde im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Salzwedel

Die Kreis- und Hansestadt Salzwedel liegt im Landkreis Altmarkkreis Salzwedel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Nur wenige Autominuten von Pretzier [...]

Schollene

Die Gemeinde Schollene liegt im Landkreis Stendal im Bundesland Sachsen-Anhalt. Schollene ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Schönhausen (Elbe)

Schönhausen (Elbe) ist eine Gemeinde im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt.

Seehausen

Die Stadt Seehausen liegt im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Sehenswert ist u.a. auch die Stadtmauer und dessen Türme, [...]

Stendal

Die Hansestadt Stendal ist Kreisstadt des Landkreises Stendal in der Altmark in Sachsen-Anhalt.

Tangerhütte

Die Stadt Tangerhütte liegt im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Tangermünde

Die Stadt Tangermünde liegt im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Zweifelsohne zählt die Kaiserstadt Tangermünde mit ihren [...]

Werben

Die Stadt Werben liegt im Landkreis Stendal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Neustädter Tor, Tangermünde

Neustädter Tor
Tangermünde

Schloss Parchen, Genthin

Schloss Parchen
Genthin

Nikolaikirche, Tangermünde

Nikolaikirche
Tangermünde

Hünerdorfer Tor, Tangermünde

Hünerdorfer Tor
Tangermünde

Stadtmauer, Seehausen

Stadtmauer
Seehausen

St.Nikolaus-Kirche, Seehausen

St.Nikolaus-Kirche
Seehausen

St.Petri-Kirche, Seehausen

St.Petri-Kirche
Seehausen

Freilichtmuseum, Diesdorf

Freilichtmuseum
Diesdorf

Wasserschloss, Flechtingen

Wasserschloss
Flechtingen

Kanzlei, Tangermünde

Kanzlei
Tangermünde

Weitere Sehenswürdigkeiten Altmark

Hotels in der Region Altmark
ArtHotel Kiebitzberg

ArtHotel Kiebitzberg

Zimmer: 31
Details ...

Hotel Schloss Tangermünde

Hotel Schloss Tangermünde

Kategorie:     
Zimmer: 38
Details ...

 

Altstadt Hotel Stendal

Kategorie:     (Superior)
Zimmer: 29
Details ...

 

Hotel Schwarzer Adler

Zimmer: 42 Betten: 79
Details ...

 

Hotel Schwarzer Adler

Kategorie:   
Zimmer: 56 Betten: 98
Details ...