Check tour

Schloss, Montabaur

Schloss, Montabaur
© Westerwald Touristik-Service

Bauzeit: 8. Jahrhundert - 17. Jahrhundert
Höhenlage: ca. 257 m ü. NHN
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 26' 19.588" (50.4387744506)
Länge 7° 49' 34.080" (7.8261333704)
Als Burganlage aus fränkischer Zeit (8./9. Jahrhundert) errichtet.
Damals diente die Burganlage unter der Bezeichnung "Kastell Humbach" zur Sicherung der Handelsstraße von Koblenz nach Thüringen.

Seit dem 11. Jahrhundert war die Anlage in kurtrierischem Besitz. Sie diente als Sitz eines kurtrierischen Amtes und war häufiger Aufenthaltsort der Fürstbischöfe. Der heutige Schlossbau stammt aus dem 16./17. Jahrhundert.

Seit 1969 ist das Schloss auch Sitz der Akademie der Volks- und Raiffeisenbanken.

Schloss Montabaur wird heute gerne für Konzerte und Theateraufführungen im Burghof genutzt. Der herrliche Schlossgarten wartet auf Besucher mit einem herrlichen Blick auf die Stadt.

Kartenansicht / Lage:
 
Weitere Burgen und Schlösser in der Region sind zum Beispiel: Burg (ca. 13,15 Kilometer entfernt), Barockes Badeschloss (ca. 13,87 Kilometer entfernt), Steinisches Schloss (ca. 14,05 Kilometer entfernt), Künstlerhaus Schloss Balmoral (ca. 14,20 Kilometer entfernt), Schloss Oranienstein (ca. 14,35 Kilometer entfernt), Burg (ca. 14,43 Kilometer entfernt), Burg Balduinstein (ca. 14,57 Kilometer entfernt) und Grafenschloss (ca. 14,83 Kilometer entfernt)

Ort:

Montabaur
Die Kreisstadt Montabaur liegt im Landkreis Westerwaldkreis des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Montabaur ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort ...
 

Weitere Sehenswürdigkeiten Montabaur

Wolfsturm, Montabaur

Wolfsturm
Montabaur